0
Halb fertig: Richard Holmes will das 7 mal 15 Meter große Bild an der ESG-Turnhalle im Laufe des Donnerstags zuende stellen. - © Matthias Gans
Halb fertig: Richard Holmes will das 7 mal 15 Meter große Bild an der ESG-Turnhalle im Laufe des Donnerstags zuende stellen. | © Matthias Gans

Gütersloh Britischer Künstler sprayt Riesenbild auf Gütersloher Turnhallenwand

Richard Holmes verewigt am Evangelisch Stiftischen Gymnasium markante Merkmale der Schule in einem Wandbild. Für den Künstler ist es die erste Arbeit in Deutschland – und seine bislang größte.

Matthias Gans
10.07.2019 | Stand 10.07.2019, 09:11 Uhr

Gütersloh. „Sieht super aus", ruft ein Radfahrer im Vorbeifahren dem Künstler in seinem Arbeitskorb in fünf Meter Höhe zu und hält dabei einen Daumen hoch. Richard Holmes ruft erfreut ein „Thank you" zurück. Obwohl der Brite kein Deutsch spricht, hat er das Lob offenbar verstanden. Schließlich hört der in Dänemark lebende Künstler in Gütersloh seit Sonntag kaum andere als anerkennende Worte. Und die hat Holmes auch verdient. Denn so groß wie jetzt hat er noch nie gearbeitet – und das bei seinem ersten Auftrag in Deutschland.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group