0
An der Herz-Jesu-Kirche: Dort beginnt die abgesperrte Zone der Avenwedder Straße. - © Martin Fröhlich
An der Herz-Jesu-Kirche: Dort beginnt die abgesperrte Zone der Avenwedder Straße. | © Martin Fröhlich

Gütersloh Wichtige Straße in Gütersloh bis August gesperrt

Straßen NRW erneuert in Avenwedde die Fahrbahn und bessert den Radweg aus. Für die Vollsperrung gibt es einen Grund.

03.07.2019 | Stand 03.07.2019, 15:54 Uhr

Gütersloh. Bei den Straßenbaustellen geht es Schlag auf Schlag. Seit Dienstag – bis voraussichtlich Anfang August – lässt die Regionalniederlassung Ostwestfalen-Lippe von Straßen NRW die Avenwedder Straße (L 788) zwischen dem Dr.-Thomas-Plaßmann-Weg und dem Paulusweg auf einer Länge von etwa einem Kilometer erneuern. „Dabei wird die Asphaltdecke der L 788 komplett ausgetauscht. Auf dem parallelen Radweg werden Schadstellen beseitigt", teilte Behörden-Sprecher Sven Johanning mit.

realisiert durch evolver group