0
Firmengelände: Die Zimmermann Erdarbeiten GmbH hat ihren Sitz am Pappelweg in der Nähe des Gehle-Kreisels. - © Andreas Frücht
Firmengelände: Die Zimmermann Erdarbeiten GmbH hat ihren Sitz am Pappelweg in der Nähe des Gehle-Kreisels. | © Andreas Frücht

Gütersloh Anwohner wollen gegen Genehmigung für Steinbrechanlage in Gütersloh klagen

Schotter-Anlage: Fünf Jahre nach ihrer Gründung arbeitet eine Avenwedder Firma nicht mehr illegal. Die Anwohner sind empört und kündigen Klage an

Ludger Osterkamp Ludger Osterkamp
27.06.2019 | Stand 27.06.2019, 10:05 Uhr

Gütersloh. Am Pappelweg in Avenwedde dürfen künftig Steine und Bauschutt gebrochen werden. Der Kreis Gütersloh hat den Betrieb einer Abfallbehandlungsanlage trotz massiver Beschwerden von Nachbarn über Lärm und Staub nun genehmigt, vorausgesetzt, die Firma erfüllt einige Auflagen. Die Anwohner kündigten umgehend an, gegen den Bescheid zu klagen.

realisiert durch evolver group