0
Die Stadthalle in Gütersloh soll eine neue Fassade erhalten. - © Jens Reddeker
Die Stadthalle in Gütersloh soll eine neue Fassade erhalten. | © Jens Reddeker

Gütersloh Die Stadthalle in Gütersloh bekommt ein neues Gesicht

Seit Montag läuft der erste Bauabschnitt. Im Herbst 2020 soll die neue Fassade fertig sein, aber erst einmal wird abgerissen.

18.06.2019 | Stand 18.06.2019, 16:25 Uhr

Gütersloh. Die Bauarbeiten an der Fassade der Stadthalle Gütersloh sind gestartet. Im ersten Bauabschnitt wurde am Montag der Rückbau der 40 Jahre alten Fassade begonnen. Anschließend wird die Stadthalle in ein neues Kleid gehüllt, das moderne Brandschutz- und Energieschutzstandards gewährleisten soll. Voraussichtlich im Herbst 2020 soll die neue Fassade aus weißen Aluminiumtafeln und –streben nach dem Entwurf des Architekturbüros Hartig/Meyer/Wömpner aus Münster fertig sein.

realisiert durch evolver group