0
Katharina Pulsfort wechselt nach vier Jahren Wohnort und Arbeitsstelle. Die Stadt bedauert das. - © Rainer Holzkamp
Katharina Pulsfort wechselt nach vier Jahren Wohnort und Arbeitsstelle. Die Stadt bedauert das. | © Rainer Holzkamp

Gütersloh Stadt Gütersloh muss neuen Fahrradbeauftragten suchen

Katharina Pulsfort wechselt nach vier Jahren Wohnort und Arbeitsstelle. Die Stadt bedauert das, denn die 31-Jährige hat einiges bewegt. Der ADFC bietet in der Personalfrage Unterstützung an.

Rainer Holzkamp
14.06.2019 | Stand 14.06.2019, 16:26 Uhr

Gütersloh. Die Stadt Gütersloh ist auf der Suche nach einem neuen Fahrradbeauftragten. „Aus privaten Gründen", wie es heißt, wechselt Amtsinhaberin Katharina Pulsfort nach knapp vier Jahren zum 1. Juli ihren Wohnort und zugleich ihre Arbeitsstelle. „Das bedauern wir", teilte Stadtsprecherin Susanne Zimmermann mit. Ähnlich äußerte sich der ADFC: "Das ist sehr schade, wir verlieren vorerst eine Ansprechpartnerin bei der Stadt", meinte Vorstandsmitglied Daniel Neuhaus.

realisiert durch evolver group