0
Feine Sahne Fischfilet mit Sänger Jan 'Monchi' Gorkow begeistern das Publikum. - © Andreas Frücht
Feine Sahne Fischfilet mit Sänger Jan 'Monchi' Gorkow begeistern das Publikum. | © Andreas Frücht

Gütersloh So war es bei „Feine Sahne Fischfilet“ in Gütersloh

Die Polit-Punks haben sich am 6. Juni im kleinen Rahmen auf die Sommerfestival-Saison eingestimmt und wurde von knapp 600 Fans gefeiert. Eine Gütersloherin hat es dem Sänger besonders angetan

Jemima Wittig
06.06.2019 | Stand 07.06.2019, 14:55 Uhr |

Gütersloh. Nicht nur die Vorband "Spontanzerfall" hat das Publikum aufgeheizt, es ist einfach heiß am Donnerstagabend in der Weberei in Gütersloh. Eine halbe Stunde lang bringen die Punkrocker aus Rostock Gütersloh erst zum zaghaften Mit-dem-Kopf-wippen und schon beim zweiten Lied auch zum Tanzen. In der Mitte des Raumes pogt eine Handvoll junger Menschen. Nach zwanzig Minuten Umbau auf der Bühne geht dann das Licht aus und endlich kommt die Band auf die Bühne, wegen der alle da sind: "Feine Sahne Fischfilet". Schon bei den ersten Zeilen von "California über alles" singen die Menschen mit. Einige Scheinwerfer, die immer wieder aufleuchten, zeigen, dass das Publikum tanzt. Nach zehn Minuten geht das Licht an und man sieht die ganze Band rund um den Sänger Jan 'Monchi' Gorkow.