0
Jeden Morgen trifft sich hier die Szene, um gemeinsam zu trinken. An dieser Stelle gilt das Alkoholverbot nicht. - © Patrick Menzel
Jeden Morgen trifft sich hier die Szene, um gemeinsam zu trinken. An dieser Stelle gilt das Alkoholverbot nicht. | © Patrick Menzel

Gütersloh Gütersloher Trinkerszene hat sich verlagert

Das Alkoholverbot hat die unliebsamen Gäste aus weiten Teilen der Grünanlage vertrieben - aber auch der neue Treffpunkt birgt Konfliktpotenzial

Nicole Hille-Priebe
18.05.2019 | Stand 17.05.2019, 16:45 Uhr

Gütersloh. Die Clique, die sich jeden Morgen im Webereipark trifft, hat einen Boss. Seinen Namen verrät er nicht, nennen wir ihn Maik. Er ist der inoffizielle Sprecher der Trinkerszene, die knapp 30 Leute umfasst, wenn alle da sind. Ein oder zwei Bier zum Frühstück ist hier das Wenigste, die meisten starten mit härteren Sachen in den Tag. Manche nehmen Drogen oder Tabletten, einige auch Methadon.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group