0
Lars leidet an einer seltenen Form von Blutkrebs. - © Jens Dünhölter
Lars leidet an einer seltenen Form von Blutkrebs. | © Jens Dünhölter

Gütersloh Passender Spender für Gütersloher Krebs-Patient gefunden

Lena Vanessa Niewald
12.02.2019 | Stand 12.02.2019, 16:52 Uhr

Gütersloh. Super Nachrichten für den 25-jährigen Lars aus Isselhorst: Für den Krebs-Patient wurde ein passender Stammzell-Spender gefunden. Das bestätigte sein Papa Detlev auf Nachfrage der NW. Lars habe schon am Montag während seiner Behandlung in einer Spezialklinik in Hannover davon erfahren. "Die Freude ist bei uns allen riesig", sagt sein Papa überglücklich. Lars leidet an einer sehr seltenen, aggressiven Form von Blutkrebs. Seine einzige Überlebenschance ist tatsächlich eine Stammzellspende. Direkt im ersten Suchdurchlauf hat die Deutsche Knochenmarkspenderdatei jetzt also einen passenden Spender gefunden. Papa Detlev erklärt: "Es wird jetzt weitere Untersuchungen und Gespräche geben. Denn der potenzielle Spender muss natürlich auch noch sein Einverständnis geben." Wenn alles gut gehe, dann könnte es schon in vierzehn Tagen losgehen. Lars' Schicksal bewegt derzeit viele Menschen im Kreis Gütersloh. Am vergangenen Samstag kamen fast 1.200 nach Isselhorst, um sich dort für eine mögliche Stammzellspende zu typisieren.

realisiert durch evolver group