Am 14. Februar ist Valentinstag. - © Pixabay
Am 14. Februar ist Valentinstag. | © Pixabay

Gütersloh In Gütersloh gibt's am Valentinstag einen Gottesdienst für verliebte Paare

Der Gottesdienst startet am 14. Februar 2019 um 19 Uhr

Gütersloh. Der Pastorale Raum Gütersloh lädt anlässlich des Valentinstages für Donnerstag, 14. Februar, um 19 Uhr verliebte Paare zu einem Segnungsgottesdienst in die St.-Pankratius-Kirche ein. Der meditative Gottesdienst soll den Paaren eine Gelegenheit bieten, sich von neuem ihrer Zuneigung und Liebe füreinander zu vergewissern - egal, ob verliebt, verlobt oder verheiratet, heißt es in der Einladung. "Es sind alle eingeladen, sich für das Gelingen Ihrer weiteren Partnerschaft persönlich segnen zu lassen." Den Tag des heiligen Valentin, den Valentinstag, feiern Christen schon seit dem vierten Jahrhundert. Der um 268 hingerichtete Valentin war vermutlich Bischof von Terni. An einem 14. Februar soll er unter dem römischen Kaiser Claudius Goticus wegen seiner Treue zum christlichen Glauben hingerichtet worden sein. Der Überlieferung zufolge pflegte Valentin Liebespaaren Blumen zu schenken. Er soll Liebende auch entgegen gesetzlicher Vorschriften und gesellschaftlicher Ansichten gesegnet haben. Für ihn war die Liebe offenbar das Entscheidende und für diese Liebe erbat er Gottes Segen und Beistand.

realisiert durch evolver group