0
Grippeschutz - lassen Sie sich impfen? - © Pixabay
Grippeschutz - lassen Sie sich impfen? | © Pixabay

Gütersloh Grippeschutz: Impfen oder nicht impfen?

Um im Winter gegen das Influenza-Virus gewappnet zu sein, raten Fachleute aktuell wieder, sich ein schützendes Serum verabreichen zu lassen. Doch es gibt auch Kritik

27.10.2018 | Stand 26.10.2018, 18:37 Uhr

Gütersloh. Schlagartig hohes Fieber, Augenbrennen, starke Kopf- und Gliederschmerzen, trockener Reizhusten sowie ein plattes Gefühl – wer schon einmal mit dem Influenza-Virus zu kämpfen hatte, weiß um die Heftigkeit des Krankheitsverlaufs. Weil die Grippe auch Lungen- oder Herzmuskelentzündungen nach sich ziehen kann, werben wieder Bundesregierung, Krankenkassen und Ärzte, dass sich möglichst viele Menschen impfen lassen. Kritiker raten, sich vorher zu informieren.

realisiert durch evolver group