0
Es geht voran: Das zeigt der Blick in den Innenhof der neuen Feuerwache. Links ist der Übungsturm eingerüstet. - © Andreas Frücht
Es geht voran: Das zeigt der Blick in den Innenhof der neuen Feuerwache. Links ist der Übungsturm eingerüstet. | © Andreas Frücht

Gütersloh Rohbau der neuen Feuerwache am Marktplatz in Gütersloh ist fertiggestellt

Das Bauprojket lieg im Kosten- und Terminplan. Leitstellenleiter Olaf Knop wartet noch auf eine bundeseinheitliche Notfall-App

Rainer Holzkamp
05.10.2018 | Stand 05.10.2018, 16:44 Uhr |
Begehung: Architekt Philipp Quack (Mitte) erläuterte den Besuchern die Besonderheiten des Gebäudes. - © Andreas Frücht
Begehung: Architekt Philipp Quack (Mitte) erläuterte den Besuchern die Besonderheiten des Gebäudes. | © Andreas Frücht

Gütersloh. Der letzte Beton ist gegossen. Ein Jahr nach Baubeginn kann auf der Großbaustelle der neuen Feuer-und Rettungswache am Marktplatz mit dem Innenausbau begonnen werden. Das war gestern Anlass für eine Art Richtfest, das sich jedoch Baustellenbesichtigungsfest nannte – nicht etwa, weil kein Kranz aufzutreiben gewesen wäre, sondern da sich der geeignete Zeitpunkt für die klassische Baustellenfortschrittsfeier mit Hille-Bille und Klarem nur schwer feststellen lässt.