0
Der Radfarher wurde bei dem Unfall schwer verletzt. - © Andreas Eickhoff
Der Radfarher wurde bei dem Unfall schwer verletzt. | © Andreas Eickhoff

Gütersloh Radfahrer gerät unter Lkw - Polizei nimmt Gaffer das Handy weg

Andreas Eickhoff
07.06.2018 | Stand 07.06.2018, 23:19 Uhr |

Gütersloh. Ein 45-jähriger Radfahrer ist am Donnerstag bei einem Unfall an der Kreuzung Verler Straße/Am Hüttenbrink lebensgefährlich verletzt worden. Die Polizei beschlagnahmte noch während der Rettungsarbeiten das Handy eines Schaulustigen.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG