0
Der Gütersloher Diplompädagoge Dr. Christian Grüninger hat den Begriff Resilienz, meist als psychische Widerstandskraft verstanden, neu bedacht und gefasst. - © Rolf Birkholz
Der Gütersloher Diplompädagoge Dr. Christian Grüninger hat den Begriff Resilienz, meist als psychische Widerstandskraft verstanden, neu bedacht und gefasst. | © Rolf Birkholz

Gütersloh Gütersloher Coach und Berater legt Fachbuch zum Thema Resilienz vor

Buch: Christian Grüninger beschreibt in "Das Resilienzgespinst", was wichtig ist, um persönliche Krisen zu bewältigen. Dabei geht es dem Coach nicht um individuelle Widerstandskraft, sondern Mitmenschlichkeit

Rolf Birkholz
21.07.2017 | Stand 21.07.2017, 13:50 Uhr

Gütersloh. Ein Fachbegriff, der jeden betrifft: Resilienz. Er steht für psychische Widerstandskraft. Aber was meint das genau? Dr. Christian Grüninger, selbstständiger Berater, Coach und Mediator, vertiefte sich in das Thema, suchte nach einer verlässlichen Definition. Und stellte fest: "Es gibt keine."

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group