0
Lützowstraße: Ein großer Kran stand während der Bauarbeiten an der Moschee. Errichtet wurde unter anderem eine Kuppel. - © Jens Reddeker
Lützowstraße: Ein großer Kran stand während der Bauarbeiten an der Moschee. Errichtet wurde unter anderem eine Kuppel. | © Jens Reddeker

Gütersloh Bauarbeiten an Gütersloher Ditib-Moschee sind abgeschlossen

Die Organisatoren hoffen jetzt auf die Unterstützung ihrer deutschen Mitbürger

11.10.2016 | Stand 11.10.2016, 13:24 Uhr
Besuch: Viele Gäste kamen in die Moschee, um die feierliche Eröffnung zu verfolgen. Unter anderem Ralph Brinkhaus (m). - © Privat
Besuch: Viele Gäste kamen in die Moschee, um die feierliche Eröffnung zu verfolgen. Unter anderem Ralph Brinkhaus (m). | © Privat

Gütersloh. Endlich fertig: Die neue Einrichtung und die neuen Räume der Ditib-Moschee in der Lützowstraße wurden am Samstag feierlich eröffnet. Damit findet ein kompliziertes Projekt einen erfolgreichen Abschluss.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group