NW News

Jetzt installieren

0
Gütersloh

Stadtmuseum zeigt Karikaturen über Sterben, Tod und Trauer

Sie beweisen, dass man sich dem Tabu-Thema auch humorvoll nähern kann

Matthias Gans
11.08.2016 | Stand 10.08.2016, 18:46 Uhr |

Gütersloh. Eine alte Bäuerin steht mit der Sichel in der Hand auf der Wiese vor ihrem Haus und sieht überrascht eine knochige Gestalt mit Stundenuhr offensichtlich mühevoll das Gras sensen. „Sie hat mir der Himmel geschickt", entfährt es der ob der unerwarteten Hilfe dankbaren Greisin vieldeutig.