0
Er hat den Adler auf und die Tuba vor der Brust: Peter Wiese aus Gütersloh. Er ist seit 1996 bei jeder EM dabei. Auch nach Frankreich wird er reisen. - © Patrick Menzel
Er hat den Adler auf und die Tuba vor der Brust: Peter Wiese aus Gütersloh. Er ist seit 1996 bei jeder EM dabei. Auch nach Frankreich wird er reisen. | © Patrick Menzel

Gütersloh Peter Wiese begleitet die Nationalelf seit 1996 zu jeder EM

Das Finale schaut er aber lieber in Gütersloh

Johannes Hülstrung
08.06.2016 | Stand 15.06.2016, 17:34 Uhr |

Gütersloh. Auf der Alm fing alles an. Aber nicht als Fan von Arminia Bielefeld. "Das geht als echter Gütersloher nicht", sagt Peter Wiese. Stattdessen jubelte der heute 46-Jährige 1981 in seinem ersten Bundesligaspiel als Zuschauer Borussia Mönchengladbach zu - insbesondere Ulrich "Uli" Borowka in dessen erstem Bundesligaspiel als Profi. "Er wurde in der 80. Minute eingewechselt und musste kurz danach mit Rot wieder vom Platz", erinnert sich Wiese und lacht.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group