Weiterhin kostenpflichtige Bürgertests? Am DRK als Testanbieter führt in vielen Kommunen kein Weg vorbei. Um so ärgerlicher, wenn statt des angekündigten Gratis-Tests doch 15 Euro fällig werden. - © Alexander Heim
Weiterhin kostenpflichtige Bürgertests? Am DRK als Testanbieter führt in vielen Kommunen kein Weg vorbei. Um so ärgerlicher, wenn statt des angekündigten Gratis-Tests doch 15 Euro fällig werden. | © Alexander Heim
NW Plus Logo Kreis Gütersloh

Kunde muss Corona-Test bezahlen und ist verärgert - DRK reagiert

Da am Samstag der Beschluss des Gesundheitsministeriums noch nicht offiziell vorgelegen hat, berechnete das DRK am Borgholzhausener Testzentrum weiter eine Gebühr.

Uwe Pollmeier

Altkreis Halle. Die Lage ist für alle Beteiligten neu, und es gibt somit keine Richtwerte aus der Vergangenheit, an denen man sich orientieren kann. Eins hat die Corona-Pandemie allerdings in den vergangenen Monaten gezeigt: Was heute gilt, könnte morgen schon wieder Geschichte sein. Vor einigen Monaten noch waren Stoffmasken und Astrazeneca der Hit, mittlerweile sind sie Ladenhüter oder gar ganz aus dem Programm genommen. Lesen Sie auch: Im früheren Impfzentrum soll ab 24. November wieder geimpft werden Ein ähnliches Schicksal drohte dem Bürgertest...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG