Je näher die Wahl rückt, desto mehr Plakate würden zerstört. - © Andreas Großpietsch
Je näher die Wahl rückt, desto mehr Plakate würden zerstört. | © Andreas Großpietsch
NW Plus Logo Kreis Gütersloh

Wahlplakate im Kreis Gütersloh beschmiert und zerstört

Eine Spur der Verwüstung aus zerstörten Wahlplakaten haben Unbekannte in einer Kommune im Kreis Gütersloh hinterlassen. So eine Tat werde nicht als "normale Sachbeschädigung" behandelt, so die Polizei.

Andreas Großpietsch

Borgholzhausen. Vielleicht ist es sogar besser, dass der oder die Täter, die in der Nacht zu Montag das Großplakat der Grünen an der Bahnhofstraße zerstört haben, es nach dem Beschmieren mit roter Farbe auch noch umgestürzt haben. Denn so sind weder die Buchstaben noch die Symbole der Schmierereien gut zu erkennen, mit denen das Bild von Annalena Baerbock verunstaltet wurde. Die Hassbotschaft scheint aber zusätzlich noch sexistisch und frauenfeindlich motiviert zu sein. Nur wenige Meter entfernt steht ein Großplakat mit dem Konterfei von Olaf Scholz...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG