Ein Überholmanöver in Borgholzhausen endete im Graben. - © Andreas Frücht
Ein Überholmanöver in Borgholzhausen endete im Graben. | © Andreas Frücht

Borgholzhausen Überholmanöver unter Alkohol: Mann überschlägt sich mit Auto

Borgholzhausen. Bei einem Überholmanöver in Borgholzhausen am Sonntagabend hat ein Mann die Kontrolle über seinen Wagen verloren und sich mit dem Auto überschlagen. Der 31-Jährige aus Halle war auf der B 68 in Richtung Halle unterwegs, als er kurz vor der Einmündung Clever Schlucht zu einem Überholmanöver ansetzte, berichtet die Polizei Gütersloh. Dabei geriet der Mann mit dem Auto auf den Grünstreifen, durchfuhr einen flachen Graben und fuhr eine Böschung hoch. Danach überschlug sich der Wagen und landete auf dem Dach. Polizisten machten einen Atemalkoholtest, der positiv verlief. Im Krankenhaus, wo der Mann wegen von leichter Verletzungen behandelt werden musste, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Der Wagen war so stark beschädigt, dass ihn ein Abschleppfahrzeug bergen musste. Die Polizei schätzt den Schaden auf insgesamt 10.000 Euro. Gegen den Fahrer wird ein Strafverfahren eingeleitet.

realisiert durch evolver group