0

Festnahme Bielefeld - 2. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Detmold und der Polizei Bielefeld: Festnahme nach Tötungsdelikt in Lage

14.05.2022 | Stand 14.05.2022, 09:30 Uhr

Bielefeld (ots) -
HC/ Bielefeld- Lippe- Lage-

Nach einem Tötungsdelikt am Freitag, 13.05.2022, hat die Mordkommission der Polizei Bielefeld mit Unterstützung der Polizei Lippe einen Tatverdächtigen festgenommen.

Wie bereits berichtet war Freitagmorgen in einer Wohnung in Lage eine gewaltsam zu Tode gekommene 26-Jährige aufgefunden worden.

Die Ermittlungen der Mordkommission "Breslauer" ergaben einen
Tatverdacht gegen den ehemaligen Freund des Opfers.

Für die Mordkommission nahmen Beamte der Polizei Lippe den Tatverdächtigen fest.

Im Laufe des heutigen Tages wird der Verdächtige dem Haftrichter vorgeführt.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/5222053

Mehr zum Thema

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG