0

Fahrrad Bielefeld - Dieb greift unbemerkt in Fahrradkorb

25.11.2021 | Stand 25.11.2021, 12:30 Uhr

Bielefeld (ots) -
HC/ Bielefeld - Mitte-

Während das Opfer vor einer Ampel wartete, gelang es einem Täter am Montagabend, 22.11.2021, den Rucksack aus dem Fahrradkorb zu stehlen.

Eine Bielefelderin befand sich gegen 18:00 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Heimweg. An der Lichtzeichenanlage an der Jöllenbecker Straße/ Mindener Straße musste sie aufgrund des Rotlichts anhalten. Die Wartephase nutzte ein Unbekannter und stahl unbemerkt ihren Rucksack, der sich im Fahrradkorb auf dem Gepäckträger befand. Zu Hause angekommen bemerkte das Opfer gegen 18:30 Uhr den Diebstahl.

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 16 unter 0521-545-0 entgegen.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/5082663

Mehr zum Thema

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG