NW News

Jetzt installieren

0
Kreuzungsbereich

Brackwede - Unfall im Kreuzungsbereich

14.09.2021 | Stand 14.09.2021, 15:53 Uhr

Bielefeld (ots) -
SI / Bielefeld / Brackwede - Am Mittwoch, 14.09.2021, ereignete sich ein Unfall zwischen zwei Pkw an der Kreuzung Brockhagener Straße / Queller Straße, bei dem ein Fahrer leichte Verletzungen davon trug.

Der 65-jährige Bielefelder befuhr mit seinem VW Polo die Queller Straße stadteinwärts. An der Kreuzung zur Brockhagener Straße fuhr er weiter geradeaus.

In diesem Moment näherte sich der vorfahrtsberechtigte Fahrer eines Mini von rechts. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

Der Fahrer des Polo verletzte sich leicht, der 81-jährige Mini-Fahrer blieb unverletzt.

Am Polo entstand ein Totalschaden. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Den Sachschaden schätzen die Beamten auf etwa 18 000 Euro.

Für die Unfallaufnahme blieb die Brockhagener Straße stadtauswärts für etwa eine Stunde gesperrt.

Fotos und weitere Details zu dem Vorfall auf nw.de.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/5019960

Mehr zum Thema

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.