0

Erwischt: Betrunken und ohne Führerschein

04.05.2021 | Stand 04.05.2021, 14:00 Uhr

Bielefeld (ots) - FR / Bielefeld / Mitte - Am Montag, 03.05.2021, kontrollierten Streifenpolizisten einen Bielefelder, der mit seinem Motorroller die Detmolder Straße befuhr und stellten mehrere Delikte fest.
Gegen 17:30 Uhr befuhren die Beamten die Detmolder Straße. Dabei fiel ihnen ein Mann auf, der mit seinem Motorroller (Peugeot Speedfight) aus Sieker kommend in Richtung Innenstadt fuhr.
Da am Fahrzeug ein schwarzes Versicherungskennzeichen (Versicherungsjahr 2020) angebracht war, hielten sie den Fahrer, einen 40-jährigen Bielefelder, an und kontrollierten ihn. Der Roller war nicht versichert. Die Polizisten ermittelten, dass der Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Zudem vernahmen die Beamten einen deutlichen Alkoholgeruch, als der 40-Jährige seinen Helm abnahm. Ein durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv.
Der Bielefelder wurde für eine Blutprobe mit auf die Wache genommen. Sein Fahrzeugschlüssel wurde zur Gefahrenabwehr sichergestellt.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/4906444

Empfohlene Artikel

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

NW News

Jetzt installieren