0
Retter der Feuerwehr haben soeben den Schwerverletzten aus dem überschlagenen Kombi befreit. - © Jens Reichenbach
Retter der Feuerwehr haben soeben den Schwerverletzten aus dem überschlagenen Kombi befreit. | © Jens Reichenbach

Bielefeld Autofahrer überschlägt sich und wird eingeklemmt - Lagesche Straße wieder frei

Nach seitlicher Kollision überschlägt sich Werkstatt-Fahrzeug. Zwei Autofahrer verletzt.

Dennis Rother
21.01.2020 | Stand 21.01.2020, 15:21 Uhr |
Jens Reichenbach

Bielefeld. Wegen eines schweren Unfalls ist die Lagesche Straße zwischen Bielefeld und Lippe seit 8.00 Uhr am Dienstagmorgen komplett gesperrt. Zwei Autos kollidierten kurz vor dem einspurigen Bereich wenige Hundert Meter vor der Lipper Grenze. Der Wagen eines 58-jährigen Autofahrers aus Neuss überschlug sich daraufhin, kippte zur Seite, bis sein Fahrzeug auf der Fahrerseite liegenblieb. Nach knapp drei Stunden konnte die Sperrung der B66n wieder aufgehoben werden.

realisiert durch evolver group