0
Bei einem Verkehrsunfall in Bielefeld ist ein Audi in Flammen aufgegangen. Drei Beteiligte wurden schwer verletzt. - © Barbara Franke
Bei einem Verkehrsunfall in Bielefeld ist ein Audi in Flammen aufgegangen. Drei Beteiligte wurden schwer verletzt. | © Barbara Franke

Bielefeld Drei Schwerverletzte bei folgenreichem Unfall in Bielefeld

Zur Unfallursache kann die Polizei noch keine Angaben machen.

Charlotte Mahncke
11.01.2020 | Stand 12.01.2020, 11:07 Uhr |
Jens Reichenbach

Bielefeld. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Lageschen Straße (B 66n) in Bielefeld sind Samstagabend drei Menschen schwer verletzt worden. Ein Audi war offenbar mit hoher Geschwindigkeit in einen Porsche geprallt. Bei Eintreffen der Retter an der Unfallstelle gegen 18.30 Uhr, fanden diese ein brennendes Auto und einen stark beschädigten Porsche Panamera vor, der von der Straße geschleudert war. Der mutmaßliche Unfallverursacher soll stark alkoholisiert gewesen sein.

realisiert durch evolver group