0
Die Anwohner der Dingerdisser Straße setzen sich geschlossen zur Wehr - wie auf diesem Foto zu sehen ist. - © NW
Die Anwohner der Dingerdisser Straße setzen sich geschlossen zur Wehr - wie auf diesem Foto zu sehen ist. | © NW

Bielefeld Bis zu 600.000 Euro Anliegerbeiträge: Diese Bielefelder Nachbarschaft wehrt sich

Ingo Kalischek Ingo Kalischek
01.09.2019 | Stand 04.09.2019, 16:21 Uhr

Bielefeld-Ubbedissen. Bis zu 600.000 Euro sollen die Anwohner der Dingerdisser Straße zahlen, damit diese ausgebaut wird. Das macht die Nachbarn wütend. Geschlossen setzen sie sich nun zur Wehr – und fordern die Stadt auf, die Planungen komplett zu stoppen. „Hier stehen Existenzen auf dem Spiel."

realisiert durch evolver group