Kreisel in Hillegossen soll neu gestaltet werden

Bürgervorschlag angenommen: Die Bezirksvertretung hofft, dass mit den Arbeiten 2019 quasi symbolisch auch der Endpunkt für die jahrelangen Arbeiten an der Detmolder Straße gesetzt wird

von Kurt Ehmke
Bald prägend und sicher viel beachtet: So soll der Hillegosser Kreisel irgendwann in 2019 einmal gestaltet worden sein. (© Verwaltung)

Hillegossen. Der Hillegosser Kreisel soll künftig von einem Zwei-Meter-Mühlrad geprägt werden, das auf einem Sockel steht, welcher die Bäche des Stadtteils andeutet. Das Rad erinnert dann an sechs Mühlen, die es hier einmal gab - und an den Forellen- und den Selhausenbach. Drumherum sollen Pflanzen und einige Findlinge den Kreisel prägen.