Orthopödietechnikermeister Ulf Lhotzky (33) schraubt die künstliche Hand in Anikas bionische Prothese. - © Susanne Lahr
Orthopödietechnikermeister Ulf Lhotzky (33) schraubt die künstliche Hand in Anikas bionische Prothese. | © Susanne Lahr

NW Plus Logo Bielefeld Bielefelder macht´s möglich: High-Tech-Prothese schenkt Patientin neuen Lebensmut

Eine Prothese, die es erst 50 Mal auf der Welt gibt, schenkt einer 37-Jährigen neuen Lebensmut. Die Amputation ihres Unterarms ist das Ergebnis einer langen Leidensgeschichte.

Susanne Lahr

Bielefeld. Einige tiefe Kratzer ihrer Katze, die sich in einem Moment der Angst bei ihr festgekrallt hatte, waren vor rund zehn Jahren der Anfang. Heute ist Anika Schmitt (Name geändert)  komplett im Alltag und ihrer Lebensqualität eingeschränkt. Ihr droht die völlige Querschnittslähmung, vor einigen Monaten wurde ihr einst verletzter Unterarm amputiert. Die starken körperlichen Schmerzen machten das Leben der 37-Jährigen aus dem Kreis Paderborn zur Hölle...

realisiert durch evolver group