Das Thema Wohnungsbau treibt die Bielefelder seit Jahren um - im Süden der Stadt ist nun für Großprojekte der Weg frei. - © Symbolbild: Pixabay
Das Thema Wohnungsbau treibt die Bielefelder seit Jahren um - im Süden der Stadt ist nun für Großprojekte der Weg frei. | © Symbolbild: Pixabay

Bielefeld Neue Baugebiete: Hier sollen in Bielefeld 120 Wohnungen entstehen

Aus einem ehemaligen "Bethel-Dorf" soll im Süden der Stadt ein durchmischter Stadtteil werden - mit 800 neuen Bewohnern. So richtig voran ging es lange Zeit nicht. Bis jetzt.

Susanne Lahr

Bielefeld. Genau ein Jahr ist es her, dass drei Bebauungspläne auf den Weg gebracht worden sind, die in Eckardtsheim im ersten Schritt zu rund 120 neuen Wohneinheiten führen sollen. Seitdem war es still um den Umbau der Ortschaft. Sehr zum Leidwesen der Bauwilligen und der Bezirksvertretung. „Seit einem Jahr trampeln wir auf der Stelle", klagte Bezirksbürgermeister Lars Nockemann. „Darüber kann ich nur den Kopf schütteln." Er forderte das Bauamt und Stadtplaner Christian Spath auf „das Tempo anzuziehen"...

realisiert durch evolver group