0
Bielefelder Ehepaar streitet mit dem Tierheim um zwei Katzen. - © Symbolfoto Pixabay
Bielefelder Ehepaar streitet mit dem Tierheim um zwei Katzen. | © Symbolfoto Pixabay

Bielefeld Tierheim fordert von Bielefelder Ehepaar zwei Katzen zurück

Notfalls will das Tierheim den Rechtsweg bestreiten

Alexandra Buck
16.03.2018 | Stand 16.03.2018, 15:18 Uhr

Bielefeld. Im Januar haben Mihaela Neculau und ihr Mann Ulrich Kramer zwei Katzen aus dem Bielefelder Tierheim geholt. Vereinbart war, dass die Tiere ausschließlich in der Wohnung leben sollten. Doch schnell bemerkte das Ehepaar die sehnsüchtigen Blicke der Stubentiger nach draußen.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG