0
Werben für die neuen Kurse: Pastor Emanuel Enders (v.l.), Frank Oberschelp von der Musik- und Kunstschule, Sarah Netzel und Gerson Meschut von der evangelischen Freikirche. Am Flügel wird allerdings nicht geübt, sondern am ebenfalls vorhandenen Klavier. - © Susanne Lahr
Werben für die neuen Kurse: Pastor Emanuel Enders (v.l.), Frank Oberschelp von der Musik- und Kunstschule, Sarah Netzel und Gerson Meschut von der evangelischen Freikirche. Am Flügel wird allerdings nicht geübt, sondern am ebenfalls vorhandenen Klavier. | © Susanne Lahr

Sennestadt Mehr Musik in Sennestadt

Neue Angebote: Nach den Sommerferien bietet die Bielefelder Musik- und Kunstschule vor allem Kurse für Kinder in den Räumen der Freikirche an

Susanne Lahr
18.05.2017 | Stand 17.05.2017, 21:26 Uhr

Sennestadt. Neue musikalische Angebote der Bielefelder Musik- und Kunstschule (MuKu) wird es nach den Sommerferien in Sennestadt geben. Dazu ist die MuKu eine Kooperation mit der evangelischen Freikirche am Ilmenauweg eingegangen. In deren Räumen werden Musikalische Früherziehung, Querflöten- und Klavierunterricht angeboten.

realisiert durch evolver group