0

Bielefeld Tödlicher Unfall: „Wir werden Hanna Marie im Himmel wiedersehen“

Nach einem schweren Unfall auf der Buschkampstraße starb die kleine Tochter einer Bielefelder Familie. Mutter und Sohn wurden schwer verletzt. Auf bemerkenswerte Weise gehen die Angehörigen mit ihrer Trauer um. Und sie bitten um eine kleine Spende

Jens Reichenbach
22.12.2018 | Stand 23.12.2018, 00:02 Uhr
Hanna Marie: Das jüngste Mitglied der Familie Klaus starb vier Tage nach dem schweren Autounfall auf der Buschkampstraße. - © Privat
Hanna Marie: Das jüngste Mitglied der Familie Klaus starb vier Tage nach dem schweren Autounfall auf der Buschkampstraße. | © Privat

Bielefeld-Senne. Es war ein Zusammenstoß von großer Wucht. Am 23. November stieß das Auto der Familie Klaus auf der Buschkampstraße frontal gegen einen entgegenkommenden Bus. Es war ein Stoß ins Herz einer jungen Familie. Hanna Marie, die eineinhalbjährige Tochter, die an diesem Tag mit im Auto saß, erlag vier Tage später ihren schweren Kopfverletzungen. Die Mutter, die am Steuer saß, wurde lebensgefährlich verletzt. Hannas fünfjähriger Bruder erlitt ein schweres Schädel-Hirn-Trauma. Auf bemerkenswert ehrliche Art bittet die Familie nun um Hilfe.

realisiert durch evolver group