Autodiebe haben in der Nacht zu Samstag zwei hochwertige Fahrzeuge gestohlen. - © Symbolfoto: Andreas Zobe
Autodiebe haben in der Nacht zu Samstag zwei hochwertige Fahrzeuge gestohlen. | © Symbolfoto: Andreas Zobe

Bielefeld Autodiebe lassen in Bielefeld zwei hochwertige Autos im Wert von 130.000 Euro mitgehen

In der Nacht auf Samstag haben Unbekannte in Senne gleich zwei sehr wertvolle Fahrzeuge entwendet. Die Polizei hofft auf Hinweise

Jens Reichenbach

Bielefeld. Da hatten es die Autodiebe aber wirklich auf wertvolle Ware abgesehen. Wie die Polizei mitteilte, sind in der Nacht zu Samstag zwei hochwertige Autos gestohlen worden: Ein Audi A 7 und ein 435d BMW Cabrio im Gesamtwert von 130.000 Euro Der weiße Audi A7 stand von 23 bis 6.15 Uhr am Samstag unter einem Carport an der Westkampstraße. Als der Besitzer  (54) morgens wieder mit seinem Wagen los wollte, war dieser verschwunden. Der Audi (Baujahr: 2015) mit Bielefelder Kennzeichen soll einen Wert von 50.000 Euro haben. BMW Cabrio mit Stuttgarter Kennzeichen im Wert von 80.000 Euro Ebenfalls weiß war das BMW Cabrio eines52-jährigen Bielefelders. Um 19.30 Uhr hatte er den 435d xDrive (Baujahr: 2017, Wert: 80.000 Euro) am Senner Hellweg abgestellt. Als er am Samstag gegen 9.30 Uhr vor die Tür trat, war sein Fahrzeug mit Stuttgarter Kennzeichen gestohlen. Hinweise auf die Täter erbittet die Polizei unter Tel. (05 21) 54 50.

realisiert durch evolver group