0
Der Autounfall auf der Jöllenbecker Straße blockierte die Stadtbahn für gut eine Stunde. - © Christian Mathiesen
Der Autounfall auf der Jöllenbecker Straße blockierte die Stadtbahn für gut eine Stunde. | © Christian Mathiesen

Bielefeld Autounfall behindert Stadtbahn - Linie 3 gestoppt

Linie 3 kann nur bis "Auf der Hufe" fahren

Jens Reichenbach
17.05.2019 | Stand 17.05.2019, 15:42 Uhr
Jürgen Mahncke

Bielefeld. Ein Autounfall auf der Jöllenbecker Straße (stadtauswärts, kurz vor der Koblenzer Straße) blockiert aktuell die Schienen der Stadtbahnlinie 3. Diese konnte von 12.45 Uhr bis kurz vor 14 Uhr vom Dürkopp Tor 6  nur bis zur Station "Auf der Hufe" fahren.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group