Mittelalterfest: Diese beiden Ritter der "Schnapphähne zu Gütersloh" tragen 40 bis 50 Kilo am Leib und zeigen keinerlei Rücksicht beim Duell untereinander. - © Jörg Dieckmann
Mittelalterfest: Diese beiden Ritter der "Schnapphähne zu Gütersloh" tragen 40 bis 50 Kilo am Leib und zeigen keinerlei Rücksicht beim Duell untereinander. | © Jörg Dieckmann

Bielefeld Buntes Rittertreiben auf dem Bielefelder Halhof

"Anno 1290" zieht große und kleine Freunde des Mittelalters an

Jens Reichenbach

Bielefeld. Ob Feuerschlucker, Ritterturnier mit Lanzenduell oder Gauklerartistik und Livemusik - das Mittelalterfest "Anno 1290" bietet für Freunde lang vergangener Tage viel zum Gucken, Staunen und Mitmachen. Zahlreiche Artisten, Künstler, Händler aber auch geübte Ritter im Heerlager zeigen seit Freitagnachmittag auf dem Halhof an der Talbrückenstraße, wie es anno 1290 in Schildesche und auf der Burg Ravensburg zugegangen sein könnte. Besonders spannend ist der Showkampf der voll gerüsteten Ritter im Heerlager, das laut Falken-Vorstand Peter Bauer, nochmal im Vergleich zur "Anno 1290"-Premiere im Vorjahr vergrößert wurde. Viel zu Lachen und Staunen gibt es bei Gauklern und Artisten. Spannung und Show bieten die Ritter, die hoch zu Pferde ein Turnier abhalten. Sibirischer Uhu, Steppenadler und Wüstenbussard Doch bei aller Show genießen viele Besucher einfach auch nur die Atmosphäre des mittelalterlich anmutenden Dorfes und des angeschlossenen Heerlagers, wo Handwerker, Händler und Kämpfer ihre Fertigkeiten zeigen. Der Bielefelder Jörg Ratz etwa hat sein Zelt als Bogenbauer aufgeschlagen. Für ihn ist die Arbeit mit dem Holz genauso Ruhe und Ausgleich wie das Schießen auf die Scheibe. Tierischer Hingucker sind die Greifvögel von Falknerin Sonja Senica, die unter dem Namen "Skyhunters in Nature" mit Steppenadler Masha, dem sibirischen Uhu Arktos und dem amerikanischen Wüstenbussard Jerry viel Öffentlichkeitsarbeit betreibt. Übrigens nicht nur auf Ritterfesten, sie bringt mit ihrer mobilen Falknerei auch Schülern und Kita-Kindern ihre Greifvögel und ihr Wesen näher.

realisiert durch evolver group