0
Waldorfschüler protestieren gegen den AfD-Stand vor ihrer Schule. - © Privat
Waldorfschüler protestieren gegen den AfD-Stand vor ihrer Schule. | © Privat

Bielefeld AfD sucht sich ungünstigen Standort für Wahlwerbung in Bielefeld

Schüler der Waldorfschule in Schildesche starten spontan Protest-Veranstaltung

24.09.2017 | Stand 24.09.2017, 17:04 Uhr

Bielefeld. Die Rudolf-Steiner-Schule Bielefeld hatte am Samstag zum Tag der offenen Tür eingeladen, um Interessierten mit Probeunterricht, Führungen durch die Schule und offenen Klassenzimmern einen Einblick in das Schulleben zu ermöglichen. Doch die Besucher wurden beim Betreten des Schulgeländes zunächst von einem Infostand der AfD „begrüßt", den die Partei auf dem Schildescher Wochenmarkt am Rondell aufgebaut hatte, um für Stimmen zu werben.

realisiert durch evolver group