0
Haupteingang: Die Denkmalpfleger des Landschaftsverbandes bescheinigen dem Gebäude der Gesamtschule an der Apfelstraße, dass es besonders zeittypisch und damit erhaltenswert ist. Die Stadt will es abbrechen und plant einen Ersatzbau. - © Andreas Frücht
Haupteingang: Die Denkmalpfleger des Landschaftsverbandes bescheinigen dem Gebäude der Gesamtschule an der Apfelstraße, dass es besonders zeittypisch und damit erhaltenswert ist. Die Stadt will es abbrechen und plant einen Ersatzbau. | © Andreas Frücht

Schildesche Architekturwettbewerb für Gesamtschule geplant

Arno Ley
09.09.2017 | Stand 08.09.2017, 20:47 Uhr
Berät die Stadt: Helga Boldt. - © Wolfgang Rudolf
Berät die Stadt: Helga Boldt. | © Wolfgang Rudolf

Schildesche. Helga Boldt (64), frühere Fraktionssprecherin der Grünen im Bielefelder Stadtrat, berät die Verwaltung bei der Neubauplanung für die Martin-Niemöller-Gesamtschule. Sie war 20 Jahre lang selbst Lehrerin in Schildesche, wechselte dann zur Bertelsmann-Stiftung und war danach Schuldezernentin der Stadt Münster. Seit 2009 leitet Boldt die Neue Schule Wolfsburg, die von Volkswagen finanziert wird.

realisiert durch evolver group