0
Premiere: Heike Rommel las in der Buchhandlung Welscher aus ihrem neuen Buch - und Thomas Schweitzer begleitete sie auf dem Saxofon. - © Felix Boche
Premiere: Heike Rommel las in der Buchhandlung Welscher aus ihrem neuen Buch - und Thomas Schweitzer begleitete sie auf dem Saxofon. | © Felix Boche

Schildesche Bielefelderin schreibt Krimis

Premierenlesung: Krimiautorin Heike Rommel liest in der Buchhandlung Welscher

Felix Boche
16.11.2015 | Stand 15.11.2015, 21:32 Uhr

Schildesche. Während Heike Rommel hauptberuflich im sozialen Bereich tätig ist, hat sie nebenbei das Schreiben für sich entdeckt. Ihr zweiter Kriminalroman "Das fremde Grab" ist letzte Woche erschienen und bereits ein Verkaufsschlager. Die Ermittler aus ihrem ersten Buch "Nacht aus Eis" haben eine neue Herausforderung:

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group