Online einkaufen in der Vorweihnachtszeit - Einladung zur Informationsveranstaltung

Bielefeld (ots) - SI / Bielefeld - Mitte - Die Polizei Bielefeld und die Verbraucherzentrale laden interessierte Bürger am 11.12.2018 zu der Informationsveranstaltung "Online einkaufen - aber sicher!" in das Polizeipräsidium der Polizei Bielefeld ein.

Die heiße Phase der Weihnachtseinkäufe hat begonnen. Viele kaufen ihre Geschenke und Weihnachtsartikel bequem per Internet. Damit das Einkaufen im Netz zur Vorweihnachtszeit nicht zum Flop wird, laden Polizei und Verbraucherzentrale zu einem Informationsabend zum Thema "Online einkaufen - aber sicher!" ein.

Wie kann ich mich als Verbraucher bei Onlineeinkäufen vor Betrügern schützen? Kriminalhauptkommissar Lothar Rösler (Kommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz) sowie Diana Böhler-Bachmann (Verbraucherzentrale Bielefeld) klären auf, wie man die schwarzen Schafe unter den Onlineshops erkennen kann, was beim Bestell- und Bezahlprozess beachtet werden soll und welche Rechte Verbraucher beim Onlinekauf haben. Informationen zu aktuellen Betrugsmaschen und Verbrauchertäuschungen helfen den Teilnehmern, die Stolpersteine beim Onlineeinkauf kompetent zu umgehen.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 11.12.2018 von 18:00 - 19:30 Uhr statt. Veranstaltungsort ist die Aula des Polizeipräsidiums, Raum 263, Kurt-Schumacher-Straße 44-46 in Bielefeld.

Um vorherige Anmeldung unter der Rufnummer 0521/ 5837-2563 oder kpo.bielefeld@polizei.nrw.de (Kommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz) wird gebeten.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/4136988

Copyright © Neue Westfälische 2018
Copyright © presseportal.de – Dies ist der Originaltext der Polizei und von der Redaktion nicht bearbeitet worden.
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group