0

OWL Starke Nachfrage aus China: Babymilch wird knapp

Hamsterkäufe in Deutschland / Drogeriekette beschränkt Verkauf

14.03.2013 | Stand 14.03.2013, 10:37 Uhr
Babymilch wird knapp - © OWL
Babymilch wird knapp | © OWL

Bielefeld. Milupa-Babymilch ist nicht für den Export gedacht. Doch bei chinesischen Eltern wird sie hoch geschätzt. Grund ist der Melamin-Skandal mit sechs verstorbenen Säuglingen 2008. Und vergangenes Jahr entdeckten chinesische Behörden Spuren von Quecksilber in Babynahrung. Jetzt führen Hamsterkäufe aus Fernost zu Lieferengpässen auf dem heimischen Markt.

realisiert durch evolver group