Pit Clausen und Thomas Sopp. - © FOTO: WOLFGANG RUDOLF
Pit Clausen und Thomas Sopp. | © FOTO: WOLFGANG RUDOLF

BIELEFELD Bielefelds Oberbürgermeister Clausen heiratet seinen Freund

Hochzeit im Kapstadt-Urlaub Ende Dezember

Bielefeld. Bielefelds Oberbürgermeister Pit Clausen (49) hat seinen langjährigen Freund Thomas Sopp (47) geheiratet. Sie haben sich während des gemeinsamen Kapstadt-Urlaubs am 31. Dezember das Ja-Wort gegeben. "Es war der glücklichste Tag in meinem Leben", sagte Clausen am Freitagabend beim Neujahrsempfang der Stadt. Sopp ist Vorstandsmitglied des evangelischen Johanneswerks.

Die Gäste beim Neujahrsempfang applaudierten. Clausen: "Ich werte Ihren Applaus als Glückwunsch. Wenn ein schwuler Oberbürgermeister heiratet und Glückwünsche entgegennehmen darf, dann ist das ein Beleg für eine offene und moderne Stadtgesellschaft."

Clausen verbreitete die Nachricht der Heirat am Freitagnachmittag auch über das soziale Netzwerk Facebook. Viele Bielefelder gratulieren dort dem Paar.

Copyright © Neue Westfälische 2019
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group