0
Danielle Dragotta (Mitte) arbeitet im Salon von Robert und Kai Mrosek (rechts).
Danielle Dragotta (Mitte) arbeitet im Salon von Robert und Kai Mrosek (rechts).

BIELEFELD Vize-Weltmeister der Friseure kommt aus Bielefeld

Danielle Dragotta überzeugt Jury in Paris im Herrenfach

11.11.2010 | Stand 11.11.2010, 11:35 Uhr

Bielefeld. Mit Kamm und Schere macht Danielle Dragotta so schnell keiner etwas vor. Der Bielefelder nahm vom 6. bis 8. November an der Weltmeiterschaft der Friseure teil - und gewann den Vizetitel in der Kategorie "Senioren Herren Mode".

Bei dieser Disziplin bewertet eine internationale Jury die kreative Leistung und Technik der Friseure. Dragotta, der im Salon Mrosek-Hairdesign in Bielefeld arbeitet, frisierte im Team mit Renata Radic (Berlin) und Carmen Frey (Buchheim). Der Weltmeistertitel im Herrenfach ging an das Team aus Frankreich.

Bei den Vorbereitungen zur Weltmeisterschaft bekam Dragotta Hilfe von seinen Chefs Kai und Robert Mrosek. "Es war für mich eine besondere Herausforderung, an einem derart hochkarätigen Wettbewerb teilzunehmen", sagt er. 50 Nationen aus aller Welt maßen sich bei dem Wettbewerb in Paris.

Ein Team des WDR begleitete Dragotta bei der Meisterschaft und berichtet am Mittwoch, 17. Novemvber, in der Sendung "Hier und Heute" ab 18.05 Uhr darüber.