0
Die Abwassergebühren in Bielefeld werden wohl doch nicht sinken. Dafür soll ein neues Gesetz sorgen. - © frei verwendbar
Die Abwassergebühren in Bielefeld werden wohl doch nicht sinken. Dafür soll ein neues Gesetz sorgen. | © frei verwendbar

Initiative der Landesregierung Dämpfer für die Bürger: Abwasser bleibt in Bielefeld teuer

Ein Gesetzentwurf beendet die Hoffnung viele Bürger auf eine Gebührensenkung. Die Stadt kann dagegen aufatmen.

Sebastian Kaiser
24.09.2022 | Stand 26.09.2022, 13:23 Uhr

Bielefeld. Viele Bürger hatten bereits gehofft, dass ihre Abwassergebühren demnächst sinken werden. Das Oberverwaltungsgericht Münster hatte im Mai die Methode, nach der Kommunen die Gebühren berechnen, für unrechtmäßig erklärt.

Mehr zum Thema