Das Ensemble bestehend aus Dominika Szymanska, Martin Holtgreve, Gregor von Holdt, Lisa Kolada, und Tanja Müllerin Aktion. - © Komödie Bielefeld
Das Ensemble bestehend aus Dominika Szymanska, Martin Holtgreve, Gregor von Holdt, Lisa Kolada, und Tanja Müllerin Aktion. | © Komödie Bielefeld

NW Plus Logo Bielefeld Turbulent-trashiges Lustspiel: Komödie glänzt mit "Königin von Deutschland"

Die Komödie Bielefeld startet furios in die neue Spielzeit. Das Fünf-Personen-Stück wirkt moderner, frischer, rasanter – und etwas ruchloser als die zurück liegenden Aufführungen.

Heimo Stefula

Bielefeld. Die schlechte Nachricht vorweg: die Lausitzer Zwiebelkönigin konnte nicht nach Heckenstedt kommen zum Schönheitswettbewerb „Königin von Deutschland“ – sie weint den ganzen Tag. Ob’s an den Zwiebeln lag oder an der Lausitz? Man weiß es nicht. Auch die Gurkenkönigin der Uckermark hat abgesagt, der schwäbischen Spätzlekönigin – oder war es die niederbayerische Knödelkönigin (?) – wurde am Vortag des Finales ein Haschplätzchen gereicht, auch sie fiel aus. Bleibt noch die prollige Tabakkönigin aus dem Ruhrpott und die Lokalmatadorin, die Heidekönigin aus Heckenstedt. Wer setzt sich am Ende die Krone auf? Wir verraten es nicht!

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema