Mit einer Schusswaffe hatte der junge Täter die Kassiererin bedroht. - © Symbolfoto: pixabay / Creative Commons
Mit einer Schusswaffe hatte der junge Täter die Kassiererin bedroht. | © Symbolfoto: pixabay / Creative Commons

NW Plus Logo Zugriff Schneller Erfolg: Kripo fasst Tankstellenräuber vom Montag

Gute Zeugen bringen die Ermittler auf die Spur eines 18-jährigen Bielefelders.

Jens Reichenbach

Bielefeld-Jöllenbeck. Gute Zeugen und nicht weniger gute Videoaufnahmen haben innerhalb kürzester Zeit den jüngsten Tankstellenüberfall an der Vilsendorfer Straße aufgeklärt. Wie die Polizei drei Tage nach der Tat am Montagabend, 22. August, mitteilte, konnte ein 18-jähriger Bielefelder als Tatverdächtiger identifiziert werden.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema