0
Neun Linden wurden beschnitten. Sie stehen nun ohne Laubkrone da. - © NW Bielefeld
Neun Linden wurden beschnitten. Sie stehen nun ohne Laubkrone da. | © NW Bielefeld

Bielefeld Nachbarn entsetzt: Baum-Kahlschlag an Bielefelder Straße

An einer Straße im Stadtteil Schildesche stehen nun neun kahle Baumstämme in einer Reihe. Wie sinnvoll oder verwerflich die Arbeiten waren, wird gerade diskutiert. Die Ansichten sind unterschiedlich.

Ansgar Mönter
26.08.2022 , 02:00 Uhr

Bielefeld. Nachbarn an der Straße Bultkamp sind laut Umweltschutzorganisation BUND entsetzt. Vor den Häusern 160 und weitere sind neun Linden bis auf den Stamm und einige Äste beschnitten worden. Kein Blatt ist mehr an den Bäumen geblieben, und das im August. Der BUND hat sich der Sache angenommen und die Stadt eingeschaltet. Auch die ausführende Baumschnittfirma und eine Baumschule haben sich gegenüber der NW dazu geäußert. Der Fall kann von unterschiedlichen Perspektiven betrachtet werden.

Mehr zum Thema