0
Kurze Zeit verloren die Beamten den Roller und seinen Fahrer aus den Augen. Kurz danach war er ihnen näher als ihnen lieb ist. - © Symbolfoto: Andreas Eickhoff
Kurze Zeit verloren die Beamten den Roller und seinen Fahrer aus den Augen. Kurz danach war er ihnen näher als ihnen lieb ist. | © Symbolfoto: Andreas Eickhoff

Verfolgungsfahrt Streifenwagen kaputt: Flüchtender Rollerfahrer rammt Polizei

Der junge Mann gibt Gas, als Beamte ihn und seinen Sozius anhalten wollten. Dann verschwindet er plötzlich. Kurz darauf kommt es zur Kollision.

Jens Reichenbach
16.08.2022 | Stand 07.09.2022, 17:29 Uhr

Bielefeld. Am vergangenen Wochenende hatte die Bielefelder Polizei gleich mit zwei Verkehrsteilnehmern zu tun, die auf der Flucht ihre Streifenwagen gerammt haben. Wie berichtet, hatte sich am Sonntagabend ein Steinhagener mit seinem VW Golf ein Rennen mit mehreren Polizeifahrzeugen geleistet. Drei Streifenwagen waren nach mehreren Kollisionen anschließend nicht mehr fahrbereit. Schon am Samstag, 13. August, gab es einen ähnlichen Vorfall – allerdings mit einem Motorroller.

Mehr zum Thema