0
Der Meierteich gehört zu den neun städtischen Teichen die besonders dringlich von Schlamm befreit werden müssen. - © Peter Unger
Der Meierteich gehört zu den neun städtischen Teichen die besonders dringlich von Schlamm befreit werden müssen. | © Peter Unger

Bielefeld Bielefelder Tierwelt gefährdet: Teiche verschlammen

Auch eine Folge des Klimawandels: Weil Niederschläge ausbleiben, setzen sich die Teiche zu. Dabei entstehen nicht nur Gerüche.

Michael Schläger
06.08.2022 | Stand 06.08.2022, 13:54 Uhr

Bielefeld. Bei den rund 120 städtischen Teichen in Bielefeld nimmt der Grad der Verschlammung immer weiter zu. Insbesondere in den Sommermonaten herrscht wegen ausbleibender Niederschläge neben möglichen Geruchsbelästigungen eine erhöhte Gefährdung für die Tierwelt in den Teichen.

Mehr zum Thema