0
Eleonore Jenes (City-Werbegemeinschaft), Martin Knabenreich (Bielefeld Marketing), Thomas Kunz (Handelsverband OWL) und Henner Zimmat (Kaufmannschaft Altstadt) freuen sich schon auf den Samstag. - © Oliver Krato
Eleonore Jenes (City-Werbegemeinschaft), Martin Knabenreich (Bielefeld Marketing), Thomas Kunz (Handelsverband OWL) und Henner Zimmat (Kaufmannschaft Altstadt) freuen sich schon auf den Samstag. | © Oliver Krato

Bielefeld Festival "Hut ab!": Bielefeld lädt zum Late-Night-Shopping

Die Einzelhändler und Gastronomen setzen am Samstag auf das bunte Programm des Straßenkunst-Festivals - und auf ihren eigenen Einfallsreichtum.

Eike J. Horstmann
29.06.2022 | Stand 29.06.2022, 09:04 Uhr

Bielefeld. Die Wetterprognosen für den kommenden Samstag sind derzeit bestens. Und auch die Aussicht darauf, dass die Straßenkünstler des "Hut ab!"-Festivals die Bielefelder Innenstadt in eine riesige Bühne verwandeln werden, sorgt sowohl bei der potenziellen Kundschaft als auch bei den Organisatoren schon jetzt für gute Laune. Kein Wunder also, dass auch der Bielefelder Handel mit einiger Vorfreude auf den 2. Juli blickt, wenn sich Bielefeld seinen Gästen von seiner besten Seite präsentieren will - und zahlreiche Geschäfte ihre Pforten deutlich länger als normal geöffnet halten.

Mehr zum Thema