Ein bewaffneter Mann hat eine Tankstelle an der Jöllenbecker Straße überfallen. Es werden dringend Zeugen gesucht. - © Symbolfoto
Ein bewaffneter Mann hat eine Tankstelle an der Jöllenbecker Straße überfallen. Es werden dringend Zeugen gesucht. | © Symbolfoto

NW Plus Logo Bielefeld Bewaffneter Mann überfällt Bielefelder Tankstelle

Der Mitarbeiter der Tankstelle zählt am Samstagabend kurz vor Ladenschluss die Tageseinnahmen, als plötzlich ein Unbekannter hinter ihm steht.

Stefan Becker

Der Täter richtete eine Waffe auf den Mitarbeiter. - © Pixabay
Der Täter richtete eine Waffe auf den Mitarbeiter. | © Pixabay

Bielefeld. Am Samstagabend, 25. Juni, überfiel ein Unbekannter eine Tankstelle an der Jöllenbecker Straße. Der Täter erbeutete Geld und konnte unerkannt flüchten. Um 19.56 Uhr informierte der 40-jährige Mitarbeiter der Tankstelle die Polizei per Notruf über den Überfall. Der Mitarbeiter schilderte, dass er gerade mit dem Zählen der Tageseinnahmen beschäftigt war, als plötzlich eine schwarz gekleidete Person hinter ihm stand und ihn mit einer Waffe bedrohte.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema